AGB

Handelskammernummer (KvK): 66062934
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL002322127B65

1. Allgemeines

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Vereinbarungen zwischen XBR-Fitness und dem Kunden. Die Nutzung dieser Website bestätigt Ihr Einverständnis mit den folgenden Bedingungen.

1.2 Mit der Bestellung erklärt sich der Kunde mit den Liefer- und/oder Zahlungsbedingungen einverstanden.

1.3 XBR-Fitness kann seine Liefer- und/oder Zahlungsbedingungen jederzeit anpassen. Es werden die zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Bedingungen beachtet und eingehalten.

1.4 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Vereinbarungen zwischen XBR-Fitness und dem Kunden. Es sei denn, die Parteien haben ausdrücklich schriftlich von diesen Bedingungen abgewichen.

1.5 Die vorliegenden Bedingungen gelten auch für Verträge mit dem Kunden, an denen Dritte beteiligt sind.

1.6 Die angebotenen Waren und/oder Dienstleistungen sind klar und wahrheitsgemäß dargestellt und/oder beschrieben und so vollständig, wie es die Zumutbarkeit erfordert, und besitzen die Eigenschaften, die im Angebot von XBR-Fitness genannt werden. Wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um die Eigenschaften von Produkten, einschließlich der zutreffenden Farben, genau darzustellen und zu beschreiben. Eigenschaften können jedoch dennoch leicht von Bildern und Text abweichen.

2. Zustandekommen des Vertrages

2.1 Der Vertrag kommt zum Zeitpunkt der Annahme des Angebots und der Erfüllung der entsprechenden Bedingungen zustande.

3. Preise

3.1 Solange der Vertrag noch nicht zustande gekommen ist, ist XBR-Fitness berechtigt, die im Webshop angegebenen Preise und weiteren Bedingungen zu ändern.

3.2 Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten, sofern nicht anders angegeben.

4. Lieferung

4.1 Wenn eine Bestellung aufgegeben wird, wird sie an eine vom Käufer angegebene Adresse versandt, sofern diese Lieferadresse den auf dieser Website enthaltenen Versandbeschränkungen entspricht, sofern nicht anders vereinbart. XBR-Fitness bestimmt die Transportart und den Spediteur. Wenn der Kunde besondere Transportanforderungen hat, gehen die Mehrkosten zu Lasten des Kunden.

4.2 Kann ein Teil der Bestellung erst später geliefert werden, gilt das Gleiche. Für die Nachlieferung fallen keine zusätzlichen Kosten an.

4.3 Wenn sich die Lieferung eines Artikels aus irgendeinem Grund als unmöglich herausstellt, wird XBR-Fitness dem Kunden den bereits gezahlten Betrag in Absprache mit dem Kunden zurückerstatten.

4.4 Der Kunde ist verpflichtet, XBR-Fitness jede Adressänderung mitzuteilen. Solange XBR-Fitnessl keine Umzugsmitteilung erhalten hat, gelten Sie als an der letzten XBR-Fitness bekannten Adresse wohnhaft und haften weiterhin für die von Ihnen bestellten Artikel, die an die alte Adresse geliefert wurden. Mit der Bestellung ermächtigen Sie XBR-Fitness, Ihre Daten bei Bedarf bei der kommunalen Bevölkerungsverwaltung oder anderen Behörden anzufordern.

4.5 Wenn Sie Artikel erhalten, die Sie nicht bestellt haben, müssen Sie XBR-Fitness darüber informieren.

5. Zahlung

5.1 Sie müssen per IDeal, Kreditkarte, Sofort oder einer anderen verfügbaren Zahlungsmethode bezahlen.

5.2 Soweit XBR-Fitness die Zahlung auf Rechnung zulässt, gilt eine Zahlungsfrist von 14 Tagen nach Rechnungsdatum. Sofern nicht anders vereinbart.

5.3 Sie können die Zahlung nicht mit Gegenforderungen aufrechnen. Sie dürfen die Zahlung auch nicht aus irgendeinem Grund aussetzen.

5.4 Vorkasse ist nur per Banküberweisung möglich.

5.5 Wenn Sie nicht (rechtzeitig) zahlen, schulden Sie die gesetzlichen (Handels-) Zinsen und alle gerichtlichen und außergerichtlichen Inkassokosten mit einem Minimum von 10 Euro. XBR-Fitness kann dann die Erfüllung seiner Verpflichtungen aussetzen oder den Vertrag kündigen.

5.6 Wenn Sie per Nachnahme bestellt haben und diese Bestellung nicht annehmen, müssen wir 18,00 Euro an Kosten in Rechnung stellen.

6. Eigentumsvorbehalt

6.1 Gelieferte Artikel bleiben Eigentum von XBR-Fitness, bis Sie alle Ihre (Zahlungs-)Verpflichtungen erfüllt haben. Dies gilt für alle Verbindlichkeiten, für die das Gesetz den Eigentumsvorbehalt zulässt, unabhängig davon, aus welchem ​​Artikel die Zahlungsverpflichtung entstanden ist.

6.2 XBR-Fitness ist unwiderruflich ermächtigt, sobald der Kunde eine wie auch immer geartete Pflicht verletzt, die im Eigentum von XBR-Fitness verbliebenen Sachen vom Kunden zurückzunehmen.

7. Zurück nach rechts

7.1 Der Kunde hat das Recht, von XBR-Fitness gelieferte Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung zurückzugeben. Die Artikel sollten in der Originalverpackung sein und eine Kopie der entsprechenden Rechnung sollte beiliegen. Die zurückgegebenen Artikel dürfen nicht getragen, benutzt, geöffnet oder beschädigt sein. Der Kunde muss auch alle Bedingungen für die Rückgabe erfüllen.

7.2 Wenn die Artikel unbenutzt und korrekt zurückgegeben wurden, wird XBR-Fitness dem Kunden das Geld so schnell wie möglich zurückerstatten. Dies erfolgt spätestens 14 Tage nach Rücksendung der Produkte.

7.3 Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Artikel, deren Siegel aufgebrochen wurde. Artikel, die aufgrund von Beschädigungen nicht mehr verkauft werden können. Artikel, die aufgrund der Verpackung oder des Inhalts nicht überprüft werden können, ob sie bereits geöffnet und / oder verwendet wurden.

7.4 Die Beweislast dafür, dass der Kunde die Ware innerhalb von 14 Tagen retourniert hat, liegt beim Kunden.

8. Haftung

8.1 Wir bemühen uns sicherzustellen, dass die Informationen auf dieser Website vollständig, richtig und aktuell sind. Trotz unserer Bemühungen können die Informationen auf dieser Website gelegentlich ungenau, unvollständig oder veraltet sein. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Genauigkeit oder Aktualität der Informationen auf dieser Website. Wir haften nicht für Informationen, Ratschläge, Druck- und Tippfehler auf der Website oder Daten, die von Lieferanten oder Herstellern bereitgestellt werden. Es besteht auch keine Haftung für unvorhersehbare und vernünftigerweise nicht beeinflussbare mangelhafte Qualität der Produkte. Darüber hinaus trägt der Benutzer/Kunde alle Risiken, Verantwortlichkeiten und Konsequenzen in Bezug auf die Verwendung und den Kauf von Produkten von XBR-Fitness auf eigene Rechnung. XBR-Fitness haftet nicht für Folgen, die sich aus dem Kauf oder der Verwendung von Produkten ergeben, die von XBR-Fitness verkauft werden.

9. Transportrisiko

9.1 XBR-Fitness trägt kein Risiko für Beschädigung und Verlust der Artikel während des Transports. Das Transportrisiko trägt der Kunde.

9.2 Im Falle einer Rücksendung trägt der Kunde das Transportrisiko. Nach Eingang der Artikel bei XBR-Fitness geht die Schadens- und Verlustgefahr auf XBR-Fitness über.

10. Streitigkeiten

10.1 Für alle Vereinbarungen zwischen XBR-Fitness und dem Kunden gilt niederländisches Recht.

10.2 Bei Rechtsstreitigkeiten zwischen XBR-Fitness und dem Kunden ist das niederländische Gericht zuständig. Es sei denn, XBR-Fitness wählt das Gericht am Wohnort oder Ort des Kunden.

11. Datenschutz

11.1 Zur schnellen und reibungslosen Auftragsabwicklung werden die personenbezogenen Daten des Kunden in unserem Kundensystem gespeichert. Selbstverständlich halten wir uns bei der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten an die geltenden Rechtsvorschriften. XBR-Fitness kann Kundendaten für (interne) Marketingzwecke verwenden, z. B. für den Versand von Newslettern.

11.2 XBR-Fitness wird (ohne gesetzliche Gründe oder außerhalb des Verarbeitungszwecks) Ihre Daten unter keinen Umständen an Dritte weitergeben. XBR-Fitness haftet jedoch nicht für Folgen, die sich aus verlorenen oder gestohlenen Daten ergeben.

12. Verwenden

12.1 Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden. Insbesondere, wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen oder wenn Sie eine Krankengeschichte haben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: hoher oder niedriger Blutdruck, Arrhythmie, Schlaganfall, Herz-, Leber-, Nieren- oder Schilddrüsenerkrankungen, Epilepsie, Geisteskrankheit, Diabetes, Schwierigkeiten beim Wasserlassen durch eine vergrößerte Prostata oder wenn Sie Antidepressiva oder andere Medikamente einnehmen.

12.2 Beenden Sie die Einnahme und konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie aufgrund der Verwendung eines Nahrungsergänzungsmittels Nebenwirkungen bemerken.

12.3 Überschreiten Sie niemals die empfohlene Dosierung. Verwenden Sie ein Produkt NICHT, wenn das Sicherheitssiegel geöffnet ist oder fehlt.

12.4 Einige Produkte bei XBR-Fitness können trotz der Tatsache, dass sie nach niederländischem Recht zu 100 % legal sind, Inhaltsstoffe enthalten, die von einigen Sportverbänden / -organisationen nicht zugelassen sind. Das Vorhandensein dieser Substanzen kann bei Spitzensportlern zu einer positiven Dopingkontrolle führen. Als Spitzensportler muss man sich daher immer beim eigenen Sportverband erkundigen. XBR-Fitness ist niemals verantwortlich für Aussetzungen oder andere Folgen, wenn ein Produkt gekauft oder verwendet wird.

12.5 Die Regierung kann Produkte jederzeit verbieten, wenn XBR-Fitness dadurch ein Produkt verkauft, das nicht mehr legal zu sein scheint, kann XBR-Fitness nicht haftbar gemacht werden und wie bei jedem Kauf liegt das Risiko und die Verantwortung beim Kunden.

12.6 Bei XBR-Fitness gekaufte Produkte müssen immer außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahrt werden.

12.7 Der Benutzer/Kunde trägt alle Risiken, Verantwortlichkeiten und Konsequenzen in Bezug auf die Verwendung und den Kauf von Produkten von XBR-Fitness auf eigene Rechnung. XBR-Fitness ist daher nicht haftbar oder verantwortlich für irgendwelche Folgen, wenn ein Produkt gekauft oder konsumiert wird. XBR-Fitness kann unabhängig von den Folgen der Nutzung oder des Kaufs nicht haftbar gemacht werden.

13. Sonstige Bestimmungen

13.1 Der Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der Inhalt aller anderen Äußerungen von XBR-Fitness, ob im Internet oder nicht, wurde mit größter Sorgfalt zusammengestellt. XBR-Fitness kann jedoch keine Garantien hinsichtlich Art, Genauigkeit oder Inhalt dieser Informationen geben. XBR-Fitness haftet nicht für Fehler oder Ungenauigkeiten. XBR-Fitness haftet auch nicht für Folgen, die durch die Nutzung der von XBR-Fitness bereitgestellten Informationen entstehen können.

xbr-fitness-logo-700