Beta-alanin


9.95

  • Sehr beliebte pre-workout Zutat
  • Laut Forschung hochwirksam
  • Für viele verschiedene Sportarten geeignet
  • Inkl. praktischem 1-Gramm-Messlöffel
Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , Schlagwort:

Beta-alanin

Beta-Alanin ist zu einem sehr beliebten Nahrungsergänzungsmittel geworden. Dies ist nicht überraschend, da mehrere Studien zeigen, dass es sich um ein sehr wirksames und nützliches Pre-Workout-Supplement / Inhaltsstoff handelt. Darüber hinaus ist es auch für seine Fähigkeit bekannt, den Benutzern ein Kribbeln zu vermitteln. Dieses kurze Kribbeln ist unbedenklich und nach längerem Gebrauch nicht mehr spürbar. Dennoch kann dieser Effekt Benutzer überraschen, die zum ersten Mal ein Beta-Alanin-haltiges Pre-Workout-Supplement verwenden. Heutzutage enthalten viele Pre-Workout-Ergänzungen aufgrund der Vorteile Beta-Alanin. Viele Pre-Workout-Produkte enthalten jedoch eine geringere Menge an Beta-Alanin als von der Forschung empfohlen. Daher wird oft empfohlen, die tägliche Einnahme von Beta-Alanin zu erhöhen, wenn Sie seine Wirkung voll ausschöpfen möchten, auch wenn Sie ein Pre-Workout-Supplement verwenden.

Beta-Alanin ist auch bekannt als:
β-Alanin
3-Aminopropionsäure
CarnoSyn (Markenname)

beta-alanin pulver 3-1 ratio

Funktionen von Beta-alanin

Leider können wir aufgrund der europäischen Gesetzgebung nicht alle Wirkungen und Funktionen dieses Produkts beschreiben. Auch nicht, wenn diese durch Untersuchungen bestätigt wurden. Dennoch tun wir unser Bestes, um Ihnen so viele relevante Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen.

Beta-Alanin ist ein sehr beliebter Inhaltsstoff in Pre-Workout Ergänzungen. Angesichts der potenziellen Wirksamkeit dieser Ergänzung ist dies nicht überraschend [1][2][9][10][11][30][33]. Es wird nicht nur von Personen verwendet, die Krafttraining betreiben, sondern auch von Personen, die Ausdauertraining betreiben.

Wer kann Beta-Alanin verwenden ?

Diese Aminosäure eignet sich sehr gut für Menschen, die ein effektives Pre-Workout suchen. Aufgrund seiner wohltuenden Wirkung ist dieses Supplement nicht nur für Kraftsportler geeignet. Schließlich hat die Forschung gezeigt, dass diese Ergänzung auch für Menschen von Vorteil sein kann, die an anderen Sportarten teilnehmen, wie z. B.: Laufen, Radfahren, Wrestling und mehr [3][4][5][6][7].

Wie sollte ich Beta-Alanin verwenden ? / Dosierungen

Aktuelle Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass ~3-6g Beta-Alanin pro Tag eine angemessene Menge sind. Leider hat die Forschung den optimalen Zeitpunkt für den Verzehr noch nicht endgültig festgelegt. Es scheint jedoch, dass der Zeitpunkt des Konsums nicht annähernd so wichtig ist wie die konsequente tägliche Einnahme von Beta-Alanin [13]. Daher spielt es keine große Rolle, zu welcher Zeit es konsumiert wird. Einige Leute schlagen jedoch vor, dass es vor dem Training konsumiert werden sollte, um die vorteilhaftesten Wirkungen zu erzielen. Dies wird empfohlen, da die Benutzer so auch während des Trainings von den positiven Kurzzeiteffekten von Beta-Alanin profitieren können.

Dosierungen können auch über den Tag verteilt eingenommen werden. Dies kann das Kribbeln (Parästhesien) verringern, das mit dem Konsum von Beta-Alanin einhergehen kann. Dieses Kribbeln ist ungefährlich und unser Körper wird eine Toleranz dafür aufbauen. Einige Menschen ziehen es jedoch vor, die Dosierungen über den Tag zu verteilen, um diesen prickelnden Effekt zu vermeiden.

beta-alanin-verwendung

Stacking / Kombinieren

Beta-Alanin lässt sich perfekt mit verschiedenen anderen Nahrungsergänzungsmitteln kombinieren. Aufgrund der vielen Kombinationsmöglichkeiten ist es auch häufig in Pre-Workout-Ergänzungen zu finden. Viele Menschen verwenden jedoch zusätzliches Beta-Alanin, um die vorteilhaften Wirkungen dieser Aminosäure zu optimieren. Dies geschieht häufig aufgrund der begrenzten Menge an Beta-Alanin in den meisten Pre-Workout-Ergänzungen.

Die Forschung hat auch gezeigt, dass Beta-Alanin gut mit Kreatin kombiniert werden kann. Diese Kombination wird empfohlen, da sie zusammen gut als Pre-Workout funktionieren können. Darüber hinaus empfehlen einige Leute, diese Aminosäure mit einem Taurinpräparat zu kombinieren. Dies wird vorgeschlagen, weil hohe Beta-Alanin-Konzentrationen den Taurinspiegel senken könnten [25]. Es hat sich jedoch gezeigt, dass normale Dosen von Beta-Alanin zu niedrig sind, um den Taurinspiegel in unserem Körper zu senken [17][19]. Daher ist diese Kombination nicht erforderlich, wenn normale Dosen verwendet werden.

Woher kommt Beta-Alanin ?

Beta-Alanin ist eine natürlich vorkommende Beta-Aminosäure. Unser Körper kann es in kleinen Mengen selbst herstellen, und es kommt auch in kleinen Mengen in unserer Ernährung vor. Die besten Nahrungsquellen für Beta-Alanin sind: Fleisch, Geflügel und Fisch. Aufgrund dieser Nahrungsquellen haben Vegetarier und Veganer ~50% weniger Carnosin in ihren Muskeln als Allesfresser [26]. Dies macht eine Beta-Alanin-Ergänzung möglicherweise noch wichtiger für Vegetarier und Veganer.

Beta-Alanin-Quellen

Andere Informationen

Carnosin-Ergänzung vs. Beta-Alanin-Ergänzung
Auf den ersten Blick mag es vorteilhaft erscheinen, ein Carnosin-Supplement anstelle eines Beta-Alanin-Supplements zu verwenden. Reines Carnosin wird jedoch weitgehend abgebaut, bevor es überhaupt unsere Muskeln erreichen kann [27].

L-Alanin-Ergänzung vs. Beta-Alanin-Ergänzung
Auch wenn sie sich im Namen sehr ähnlich sind, sind sie kein Ersatz füreinander. L-Alanin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die bei der Proteinsynthese verwendet wird. Beta-Alanin wird nicht in der Proteinsynthese verwendet und wird hauptsächlich als Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training verwendet.

Parästhesie (kribbelndes Gefühl)
Die Einnahme von Beta-Alanin kann ein kurzes und harmloses Kribbeln auf der Haut verursachen [13]. Dieses Kribbeln wird als Parästhesie bezeichnet und hat keine schädlichen Auswirkungen [13]. Es tritt am häufigsten im Nacken, Gesicht und Handrücken auf. Nicht jeder erlebt diesen Effekt, da die Parästhesieschwelle von Person zu Person unterschiedlich ist. Darüber hinaus scheinen die Menschen im Laufe der Zeit eine Toleranz gegenüber Parästhesien aufzubauen. Dies sollte das Kribbeln mit der Zeit von selbst verringern.

Die meisten Menschen empfinden das Kribbeln nicht als störend. Darüber hinaus gibt es auch Menschen, die es als angenehmes Gefühl empfinden. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, dieses Gefühl für diejenigen zu vermeiden, die es als störend empfinden. Der beste Weg, dies zu vermeiden, besteht darin, über den Tag verteilt häufiger kleinere Dosen zu verwenden. Zum Beispiel: 4 Dosen à 1 Gramm pro Tag, statt 1 Dosis à 4 Gramm pro Tag.

Tägliche Einnahme
Beta-Alanin ist häufig in Pre-Workout-Supplements enthalten. Die menge an Beta-Alanin in Standard Pre-Workout-Supplements ist jedoch oft zu niedrig für eine optimale Wirkung. Für eine optimale Wirkung, sollte diese Aminosäure täglich verwendet werden. Aufgrund dieser Faktoren wird oft argumentiert, dass eine separate Beta-Alanin-Ergänzung hilfreich sein kann, um den maximalen Nutzen zu erzielen.

Der tägliche Gebrauch ist sehr wichtig. Wir möchten jedoch betonen, dass es kein Problem darstellt, wenn der Verzehr mal vergessen wird. Wenn es einen Tag lang nicht konsumiert wird, kann der Carnosinspiegel in unseren Muskeln leicht sinken. Dieser kleine Rückgang wird jedoch für die meisten Menschen nicht wahrnehmbar sein.

Sicherheit und Verwendung im Leistungssport

Sicherheit
Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Beta-Alanin-Ergänzungen sicher sind [13][30][31][32]. Die einzige Nebenwirkung ist das kurze und harmlose Kribbeln auf der Haut, wie bereits beschrieben [13]. Die Sicherheit dieses Nahrungsergänzungsmittels sollte nicht überraschen, da Beta-Alanin von unserem eigenen Körper hergestellt und problemlos ausgeschieden werden kann [30].

Verwendung im Leistungssport
Aufgrund der Vorteile wird diese Ergänzung von vielen Profisportlern verwendet. Die Verwendung dieses Nahrungsergänzungsmittels ist erlaubt und führt zu keinen Problemen für Profisportler.

Richtige Verwendung
Ein Nahrungsergänzungsmittel kann zu einem gesunden und aktiven Lebensstil beitragen. Es sollte jedoch kein Ersatz für einen gesunden Lebensstil und eine abwechslungsreiche Ernährung sein. Die empfohlene Dosierung sollte nicht überschritten werden, da sonst Nebenwirkungen auftreten können. Zu den vorübergehenden Nebenwirkungen von Beta-Alanin kann ein kribbelndes Gefühl gehören.

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel raten wir den Nutzern, vor der Einnahme einen Arzt zu konsultieren. Insbesondere, wenn du Medikamente nimmst oder gesundheitliche Beschwerden hast. Dieses Produkt sollte nicht von schwangeren oder stillenden Frauen verwendet werden. Außerdem sollte dieses Produkt nicht von Personen unter 18 Jahren verwendet werden und muss außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Bewahre dieses Produkt an einem kühlen und trockenen Ort auf, um die Qualität zu erhalten.

Referenzen

  1. Hobson, R. M., Saunders, B., Ball, G., Harris, R. C., & Sale, C. (2012). Effects of β-alanine supplementation on exercise performance: a meta-analysis. Amino acids43(1), 25-37.
  2. Saunders, B., Elliott-Sale, K., Artioli, G. G., Swinton, P. A., Dolan, E., Roschel, H., … & Gualano, B. (2017). β-alanine supplementation to improve exercise capacity and performance: a systematic review and meta-analysis. British Journal of Sports Medicine51(8), 658-669.
  3. Ducker, K. J., Dawson, B., & Wallman, K. E. (2013). Effect of beta-alanine supplementation on 800-m running performance. International journal of sport nutrition and exercise metabolism23(6), 554-561.
  4. Howe, S. T., Bellinger, P. M., Driller, M. W., Shing, C. M., & Fell, J. W. (2013). The effect of beta-alanine supplementation on isokinetic force and cycling performance in highly trained cyclists. International journal of sport nutrition and exercise metabolism23(6), 562-570.
  5. Glenn, J. M., Gray, M., Stewart Jr, R. W., Moyen, N. E., Kavouras, S. A., DiBrezzo, R., … & Stone, M. S. (2016). Effects of 28-day beta-alanine supplementation on isokinetic exercise performance and body composition in female masters athletes. The Journal of Strength & Conditioning Research30(1), 200-207.
  6. Gross, M., Boesch, C., Bolliger, C. S., Norman, B., Gustafsson, T., Hoppeler, H., & Vogt, M. (2014). Effects of beta-alanine supplementation and interval training on physiological determinants of severe exercise performance. European journal of applied physiology114(2), 221-234.
  7. Kern, B. D., & Robinson, T. L. (2011). Effects of β-alanine supplementation on performance and body composition in collegiate wrestlers and football players. The Journal of Strength & Conditioning Research25(7), 1804-1815.
  8. Hobson, R. M., Harris, R. C., Martin, D., Smith, P., Macklin, B., Gualano, B., & Sale, C. (2013). Effect of beta-alanine with and without sodium bicarbonate on 2,000-m rowing performance. International journal of sport nutrition and exercise metabolism23(5), 480-487.
  9. Smith, A. E., Walter, A. A., Graef, J. L., Kendall, K. L., Moon, J. R., Lockwood, C. M., … & Stout, J. R. (2009). Effects of β-alanine supplementation and high-intensity interval training on endurance performance and body composition in men; a double-blind trial. Journal of the International Society of Sports Nutrition6(1), 1-9.
  10. Kresta, J. Y., Oliver, J. M., Jagim, A. R., Fluckey, J., Riechman, S., Kelly, K., … & Kreider, R. B. (2014). Effects of 28 days of beta-alanine and creatine supplementation on muscle carnosine, body composition and exercise performance in recreationally active females. Journal of the International Society of Sports Nutrition11(1), 1-15.
  11. Hoffman, J. R., Landau, G., Stout, J. R., Hoffman, M. W., Shavit, N., Rosen, P., … & Ostfeld, I. (2015). β-Alanine ingestion increases muscle carnosine content and combat specific performance in soldiers. Amino acids, 47(3), 627-636.
  12. Stout, J. R., Graves, B. S., Smith, A. E., Hartman, M. J., Cramer, J. T., Beck, T. W., & Harris, R. C. (2008). The effect of beta-alanine supplementation on neuromuscular fatigue in elderly (55–92 years): a double-blind randomized study. Journal of the International Society of Sports Nutrition5(1), 1-6.
  13. Stellingwerff, T., Decombaz, J., Harris, R. C., & Boesch, C. (2012). Optimizing human in vivo dosing and delivery of β-alanine supplements for muscle carnosine synthesis. Amino acids43(1), 57-65.
  14. Stegen, S., Blancquaert, L., Everaert, I., Bex, T., Taes, Y., Calders, P., … & Derave, W. (2013). Meal and beta-alanine coingestion enhances muscle carnosine loading. Med Sci Sports Exerc45(8), 1478-85.
  15. Harris, R. C., Tallon, M. J., Dunnett, M., Boobis, L., Coakley, J., Kim, H. J., … & Wise, J. A. (2006). The absorption of orally supplied β-alanine and its effect on muscle carnosine synthesis in human vastus lateralis. Amino acids30(3), 279-289.
  16. Derave, W., Ozdemir, M. S., Harris, R. C., Pottier, A., Reyngoudt, H., Koppo, K., … & Achten, E. (2007). β-Alanine supplementation augments muscle carnosine content and attenuates fatigue during repeated isokinetic contraction bouts in trained sprinters. Journal of applied physiology103(5), 1736-1743.
  17. Hill, C. A., Harris, R. C., Kim, H. J., Harris, B. D., Sale, C., Boobis, L. H., … & Wise, J. A. (2007). Influence of β-alanine supplementation on skeletal muscle carnosine concentrations and high intensity cycling capacity. Amino acids32(2), 225-233.
  18. Sale, C., Saunders, B., & Harris, R. C. (2010). Effect of beta-alanine supplementation on muscle carnosine concentrations and exercise performance. Amino acids39(2), 321-333.
  19. Caruso, J., Charles, J., Unruh, K., Giebel, R., Learmonth, L., & Potter, W. (2012). Ergogenic effects of β-alanine and carnosine: proposed future research to quantify their efficacy. Nutrients, 4(7), 585-601.
  20. Blancquaert, L., Everaert, I., & Derave, W. (2015). Beta-alanine supplementation, muscle carnosine and exercise performance. Current Opinion in Clinical Nutrition & Metabolic Care18(1), 63-70.
  21. Hoffman, J. R., Zuckerman, A., Ram, O., Sadot, O., Stout, J. R., Ostfeld, I., & Cohen, H. (2017). Behavioral and inflammatory response in animals exposed to a low-pressure blast wave and supplemented with β-alanine. Amino Acids49(5), 871-886.
  22. Culbertson, J. Y., Kreider, R. B., Greenwood, M., & Cooke, M. (2010). Effects of beta-alanine on muscle carnosine and exercise performance: a review of the current literature. Nutrients2(1), 75-98.
  23. Sahlin, E. H. K. (1980). Acid-base balance during exercise. Exercise and sport sciences reviews8(1), 41-128.
  24. Severin, S. E., Kirzon, M. V., & Kaftanova, T. M. (1953). Effect of carnosine and anserine on action of isolated frog muscles. Doklady Akademii Nauk SSSR91(3), 691-694.
  25. Gemelli, T., de Andrade, R. B., Rojas, D. B., Zanatta, Â., Schirmbeck, G. H., Funchal, C., … & Wannmacher, C. M. D. (2018). Chronic exposure to β-alanine generates oxidative stress and alters energy metabolism in cerebral cortex and cerebellum of Wistar rats. Molecular neurobiology55(6), 5101-5110.
  26. Harris, R. C., Jones, G., Hill, C. A., Kendrick, I. P., Boobis, L., Kim, C., … & Wise, J. A. (2007). The carnosine content of V lateralis in vegetarians and omnivores.
  27. Everaert, I., Stegen, S., Vanheel, B., Taes, Y., & Derave, W. (2013). Effect of beta-alanine and carnosine supplementation on muscle contractility in mice. Medicine and science in sports and exercise45(1), 43-51.
  28. Baguet, A., Reyngoudt, H., Pottier, A., Everaert, I., Callens, S., Achten, E., & Derave, W. (2009). Carnosine loading and washout in human skeletal muscles. Journal of applied physiology106(3), 837-842.
  29. Stellingwerff, T., Anwander, H., Egger, A., Buehler, T., Kreis, R., Decombaz, J., & Boesch, C. (2012). Effect of two β-alanine dosing protocols on muscle carnosine synthesis and washout. Amino acids42(6), 2461-2472.
  30. Trexler, E. T., Smith-Ryan, A. E., Stout, J. R., Hoffman, J. R., Wilborn, C. D., Sale, C., … & Antonio, J. (2015). International society of sports nutrition position stand: Beta-Alanine. Journal of the International Society of Sports Nutrition12(1), 1-14.
  31. Ko, R., Low Dog, T., Gorecki, D. K., Cantilena, L. R., Costello, R. B., Evans, W. J., … & Sarma, N. D. (2014). Evidence-based evaluation of potential benefits and safety of beta-alanine supplementation for military personnel. Nutrition reviews72(3), 217-225.
  32. Dolan, E., Swinton, P. A., Painelli, V. D. S., Stephens Hemingway, B., Mazzolani, B., Infante Smaira, F., … & Gualano, B. (2019). A systematic risk assessment and meta-analysis on the use of oral β-alanine supplementation. Advances in Nutrition10(3), 452-463.
  33. Quesnele, J. J., Laframboise, M. A., Wong, J. J., Kim, P., & Wells, G. D. (2014). The effects of beta-alanine supplementation on performance: a systematic review of the literature. International journal of sport nutrition and exercise metabolism24(1), 14-27.

Autor

Mario-Klasens-XBR-autor

Gewicht 0.250 kg
Zutat

Beta-alanin

Dosierung

Täglich 3-6 gestrichene Messlöffel (3g-6g) verzehren. Mit ~100ml Wasser oder Saft, oder einem Pre-Workout-Shake mischen. Der empfohlene Einnahmezeitpunkt ist 15-60 Minuten vor dem Training, oder über den Tag verteilt. Mehrere kleinere Dosen können über den Tag verteilt verwendet werden, um das Kribbeln zu reduzieren.

Allergien

Keine

Geeignet für

Nicht-Vegetarier, Vegetarier und Veganer

Warnung

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Dieses Nahrungsergänzungsmittel kann ein kurzes und harmloses Kribbeln auf der Haut verursachen. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit anwenden. Konsultieren Sie immer einen Artz, bevor Sie mit der Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels beginnen, insbesondere wenn Sie Medikamente einnehmen oder gesundheitliche Probleme haben.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Beta-alanin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Verwandt

Unsere Empfehlung